Leistungen
Kanzlei
Team
Leistungen
Einblicke
Kontakt
01 | 02

Wenn Sie eine Marke zur Kennzeichnung von Produkten oder Dienstleistungen eintragen lassen wollen, recherchieren wir für Sie in den online zur Verfügung stehenden Datenbanken nach ähnlichen oder identischen Marken. Gerne ergänzen wir unsere Ergebnisse um die von professionellen Rechercheuren, so dass wir möglichst zuverlässig bewerten können, ob die Marke eintragbar ist und ob ein Kollisionsrisiko mit bestehenden älteren Rechtenbesteht.

Über Risiken und Kosten informieren wir Sie detailliert im Einzelgespräch, denn jede Markenanmeldung muss der Einzelfallbetrachtung unterzogen werden, die letztlich häufig im Lichte aktueller Rechtsprechung durchgeführt werden sollte.

Was die Rechtsprechung angeht: Wir sind und bleiben up to date - schließlich haben Sie ein Recht darauf. Wir melden Ihre Marke an und führen für Sie das Anmelde- und Eintragungs-verfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt zur Erlangung einer nationalen Marke, dem Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) in Alicante, um eine Gemeinschaftsmarke eintragen zu lassen, oder dem Internationalen Büro (WIPO) in Genf zur Registrierung einer international registrierten Marke (IR-Marke). Natürlich können Sie über uns auch in den entlegensten Ländern der Welt Marken registrieren lassen: Wir korrespondieren mit zuverlässigen Kollegen im Ausland.

Wenn Ihre Marke eingetragen ist, werden erst nach zehn Jahren - gerechnet ab dem Anmel-
detag – Verlängerungsgebühren fällig: Anders als ein Patent können Sie grundsätzlich eine Marke beliebig lange halten, sofern Sie die entsprechende Gebühr rechtzeitig entrichten. Wir erinnern Sie und überwachen Ihre Fristen. Außerdem führen wir für Sie gern eine Kollisions-
überwachung
durch.